Home
Wir über uns
Links/Vereine
Satzung
Ehrungsordnung
Geschäftsordnung
Jugendordnung
Impressum
Kontakt

 

Ehrungsordnung

 

Der Radsportbezirk Achalm (RBA) vergibt folgende Ehrungen:

 

§1 Ehrungen für sportliche Leistungen

 

a)          Der RBA vergibt in allen Radsportarten und –disziplinen pro Jahr den Titel Bezirksmeister.

b)          Bei Bezirksmeisterschaften werden Medaillen für die Plätze 1 bis 3 vergeben.

c)           Diese sind vom Vorstand bereitzustellen und vom Fachwart zu überreichen.

d)           Er kann zur Ehrung andere Personen (z.B. Bürgermeister, Geschäftsführender Vorstand) hinzuziehen.

e)           Die Aufschrift der Medaille soll enthalten: Bezirk (Achalm), Jahr, Disziplin, Altersklasse, Geschlecht.

 

Beispiel:    Achalm 2006

                    Straße U15 w

 

Sie soll als Radsportmedaille erkennbar sein.

  

$2 Ehrungen für Tätigkeiten im und für den RBA und für sportlich herausragende Erfolge.

 

Für die Tätigkeit, die für den RBA von besonderer Bedeutung waren, können Mitglieder und Nichtmitglieder folgende Ehrung erhalten:

 

a)      Die bronzene Ehrennadel (z.B. bei ca. 5 jähriger Mitarbeit im Bezirksvorstand).

b)      Die silberne Ehrennadel (z.B. bei ca. 10 jähriger Mitarbeit im Bezirksvorstand).

c)      Die goldene Ehrennadel (z.B. bei ca. 15 jähriger Mitarbeit im Bezirksvorstand).

d)      Die Ehrenmitgliedschaft (hauptsächlich bei Ausscheiden aus einem langjährigen Amt).

e)      Der Titel Ehrenvorsitzende (Nur für verdiente langjährige Bezirksvorsitzende).

 

Die Ehrung von a) bis d) können auch verdiente Sportler erhalten, die bei Olympiaden, Welt- und Europameisterschaften, Deutschen Meisterschaften oder ähnlich hochwertigen Wettkämpfen Spitzenplätze (hauptsächlich Platz 1-3) belegen.

 

Anhaltspunkte:

a) bronzene Ehrennadel               3x Württ.-Meister oder BW-Meister

                                                           1. Platz DM oder 2x2 und 3. Platz DM

                                                           2. Platz und 3. Platz EM

 

b) silberne Ehrennadel                 1. Platz EM oder 2x2. u. 3. Platz EM

                                                           2. Platz u. 3. Platz WM

 

c) goldene Ehrennadel                 1. Platz WM oder 2x2. u. 3. Platz WM

                                                           2. oder 3. Platz olympische Spiele

 

d) Ehrenmitgliedschaft                 1. Platz olympische Spiele

 

Jede Ehrung kann nur einmal vergeben werden.

 

Urkunden und Auszeichnungen werden vom 1. oder 2. Vorsitzenden unterzeichnet.

 

Top